Mittwoch, 25. März 2009

Zur Person

Jan Bauer (Jahrgang 1976)

Studierte von 1999 bis 2004 Illustration an der HAW Hamburg und Animation am QCA in Brisbane.

Seit 2002 ist er freiberuflich in der Trickfilmproduktion als Animator, Designer, Storyboardzeichner, Regisseur und Autor tätig.

Gemeinsam mit Jan-Peter Meier organisiert Jan Bauer das vierteljährlich stattfindende Trickfilmertreffen in Hamburg. Wesentliches Anliegen sind ihnen dabei die die Vernetzung der Hamburger Tickfilmerschaft und der Dialog zwischen Firmen, Schulen und Kreativen.

Er ist Mitglied im Förderverein Deutscher Kinderfilm e.V. und spricht neben Deutsch auch anständiges Englisch.

Besonderen Spaß bereitet dem Weltenbauer die Entwicklung von Film- oder Buchprojekten und Spielen.



2012

„Mobiliar Troja“ – Regie und Animation für einen Zeichentrick-Kinospot für die Schweizer Mobiliar-Versicherung, Little Green Bag Filmproduktion GmbH, Hamburg

„Meteora“ – Animation und Produktionsassistenz für einen abendfüllenden Spielfilm mit Animationssequenzen, Little Green Bag Filmproduktion GmbH, Hamburg

„Ringelgasse 19“ –  Storyboard für fünf Episoden einer TV-Serie für Kinder, WDR und Motion Works GmbH, Halle        

"The secretGrimm files"–  Illustrationen für ein Märchenbuch für Erwachsene, Verlag das wilde Dutzend, Berlin


2011

„Warum unsere Preise so niedrig sind“ - Regie und Animation für sechs Internet-Werbespots der Firma IKEA, Little Green Bag Filmproduktion GmbH, Hamburg

„Susas Speck“ Drehbuch für einen abendfüllenden Animationsfilm.

„Zuzu“ –  Characterdesign für ein Serienkonzept der Autorin Andrea Ziegfeld , Universal Pictures Germany

Credit Suisse – Storyboard für vier Imagefilme für ein schweizer Kreditinstitut, Meier Willner, Hamburg und HQ-Entertainment, Wiesbaden.

„Gustavs Welt“ – Storyboard für 18 Episoden einer Animationsserie für Kinder, Super-RTL und Motion Works GmbH, Halle

„Die Thüga in 90 Sekunden“ Storyboard und Regie für einen Imagefilm, Little Green Bag Filmproduktion GmbH, Hamburg

„Actimel“ – Construction Sheets für einen 3D-Werbespot, Animationsfabrik, Hamburg

„Mobiliar Homerun“ - Storyboard, Layout und Animation für einen Zeichentrick-Werbespot der Mobiliar Versicherung , Little Green Bag Filmproduktion GmbH, Hamburg

„Die Geschichte von Leonid“ – Hintergründe für einen dokumentarischen Kurzfilm, Image Building, Ottersberg


2010

„Caspar, David & Friedrich“ –  Konzept für eine malerische Animationsserie, entwickelt an der Akademie für Kindermedien. Präsentation des Projektes auf dem Kinderfilmfest „Goldener Spatz 2011“.

"Medikompass" - Designs und Animatic für einen Zeichtrick-Werbespot (Little Green Bag Filmproduktion GmbH, Hamburg)

Storyboard für eine Episode der "Prinzessin-Lillifee" TV-Serie (Motion Works GmbH, Halle)

„Mobiliar Schadenskizze“ - Storyboard, Layout und Animation für sieben Zeichentrick-Werbespots der Mobiliar Versicherung , (Little Green Bag Filmproduktion GmbH, Hamburg)

FX-Design für die Zeichentrickserie „ChiRo“, (Trickompany Filmproduktion GmbH, Hamburg)   

Colour-Design für den Kinofilm „Werner – Eiskalt“, (Trickompany Filmproduktion GmbH, Hamburg)

Teilnahme am Coproduction Forum Eastern Europe des Internationalen Trickfilmfestivals Stuttgart. Präsentation des Kurzfilmkonzeptes „Languille“.


2009

Regie und Designs für einen Werbespot für den neuen Kinderschutz der Signal Iduna (Little green bag Filmproduktion, Hamburg).

Desings, Layouts und Regie für sieben Werbespots für IKEA (Little green bag Filmproduktion, Hamburg).

Prop Design für "Zoe's Zauberschrank" (Trickompany Hamburg)

Facial Animation für zwei Trailer der Stopmotionserie „X-Berg“, (Inspiria Productions GmbH und Lighthouse Productions GmbH, Hamburg).


2008

Drehbuch, Backgrounds und Regie für das Videobuch "Gute Nacht Lillebi" (Little green Bag Filmproduktion, Hamburg)

Drehbuch für "Wunderbär macht Wunder wahr" (Little green bag Filmproduktion, Hamburg)

Drehbuch für eine Videobuchadaption der Serie "Pettersson und Findus" (Little green bag Filmproduktion, Hamburg)

„Das goldene Vlies“ –  Veröffentlichung im Comicsammelband Panik Elektro #6


2007

Designs, Storyboard, Layout, Animation für "Das Tier" Animationskurzfilm, (Mariola Brillowska Filmproduktion Hamburg)

Entwicklung des Serienkonzeptes "Birne kann alles"(mit Little green Bag Filmproduktion, Hamburg)

Designs, Storyboard, Layout, Animation für Kurzfilme für die Bühnenshow "Ritual Kanibalski De Luxe" von und mit Mariola Brillowska. Darunter auch "Die schwarze Hand" (Mariola Brillowska Filmproduktion Hamburg)


2006

Art Directon und Key Backgrounds für "Ein Fall für TKKG" (Trickompany Hamburg)

Designs, Storyboard, Layout, Animation für "Lola allein zu Haus" Animationskurzfilm (Mariola Brillowska Filmproduktion Hamburg)

Designs, Storyboard, Layout, Animation für Kurzfilme für die Bühnenshow "HOND - House of national Dog"" von und mit Mariola Brillowska (Mariola Brillowska Filmproduktion Hamburg)

“Mein größter Fehler” –  Veröffentlichung im Comicsammelband Panik Elektro #4


2005

Animationsclip "Strandpuppe" (mit Gregor Wiggert)

Kamera für "Somnambule" Animationskurzfilm von Anke Feuchtenberger

Designs, Storyboard, Layout, Animation für "Porno Karaoke International" Animationskurzfilm, (Mariola Brillowska Filmproduktion Hamburg)


2004

Designs, Storyboard, Layout, Animation für Animationskurzfilme für das Theatherstück "Mordkomplex" des Regisseurs Brance Simic, (Mariola Brillowska Filmproduktion Hamburg)


2003

"The legend of the Glasshouse Mountains", Aniamtionskurzfilm nach einer Überlieferung der Aborigines


2002

Designs, Storyboard, Layout, Animation für "Des Teufels Kinder", aberdfüllender Animationsfilm, (Mariola Brillowska Filmproduktion Hamburg)